Das Gutachten

Das Netzwerk Frankfurt f├╝r gemeinschaftliches Wohnen e.V. wurde beauftragt, ein Gr├╝ndungsgutachten f├╝r eine genossenschaftliche Immobilienagentur Frankfurt am Main (GIMA Frankfurt) anzufertigen. Das Gutachten soll kl├Ąren, inwiefern eine GIMA Frankfurt Mieter:innen vor der Verdr├Ąngung aus ihren H├Ąusern und Quartieren sch├╝tzen kann und einen Mehrwert f├╝r die B├╝rger:innen Frankfurts darstellt.

Zudem wird ├╝berpr├╝ft, ob und wie eine GIMA Frankfurt wirtschaftlich tragbar und langfristig realisierbar ist. Dazu wird die Grundidee weiterentwickelt und ein umfassendes Konzept f├╝r den Betrieb einer GIMA Frankfurt ausgearbeitet. Mit Hilfe des Gr├╝ndungsgutachtens soll die Stadtverordnetenversammlung entscheiden, ob und in welcher Form sich die Stadt Frankfurt an einer GIMA Frankfurt beteiligen kann.

In Zusammenarbeit mit dem Gr├╝ndungskreis

Das Gutachten wird in enger Absprache mit dem Gr├╝ndungskreis der GIMA Frankfurt erstellt. Der Gr├╝ndungskreis besteht aus Vertreter:innen von Dezernat IV ÔÇô Planen und Wohnen, dem Amt f├╝r Wohnungswesen, der Konversions-Grundst├╝cksentwicklungsgesellschaft mbH (KEG) und drei Frankfurter Traditionsgenossenschaften: dem Beamten-Wohnungs-Verein Frankfurt am Main eG, dem Volks- Bau- und Sparverein Frankfurt am Main eG und der Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG.

Im Sommer 2019 trat der Gr├╝ndungskreis zum ersten Mal zusammen, um M├Âglichkeiten zu diskutieren, wie bei Immobilienverk├Ąufen vermehrt gemeinwohlorientierte Wohnungsunternehmen zum Zuge kommen k├Ânnen.

In diesem Zusammenhang wurde man auf die Erfolge der GIMA M├╝nchen aufmerksam. Diese besteht bereits seit 2007 und arbeitet in M├╝nchen erfolgreich an einer gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung mit. Es entstand die Idee, dieses Konzept auf die Stadt Frankfurt am Main zu ├╝bertragen. Ob das GIMA Konzept auch hier funktionieren kann, soll das Gr├╝ndungsgutachten kl├Ąren.

Also noch keine Gr├╝ndung?

Zun├Ąchst wird das Netzwerk Frankfurt das Gr├╝ndungsgutachten f├╝r die GIMA Frankfurt anfertigen. Anschlie├čend wird die Stadt Frankfurt auf Grundlage dieses Gutachtens entscheiden, ob und in welcher Form sie sich an einer GIMA Frankfurt beteiligt.

Bis dahin gibt es keine Vermittlungs- und Beratungsangebote f├╝r Eigent├╝mer:innen und Bewohner:innen.

Sollten Sie Eigent├╝mer:in sein und Ihre Immobilie zeitnah und gemeinwohlorientiert ver├Ąu├čern wollen, k├Ânnen wir gerne einen Kontakt zum Gr├╝ndungskreis der GIMA Frankfurt herstellen. Hier kommen Fachleute aus Politik, Verwaltung und den Wohnungsbaugenossenschaften zusammen und k├Ânnen gemeinsam besonders vielversprechende Einzelf├Ąlle bearbeiten.